Agenda

Information

Absage oder Verschiebung von Veranstaltungen wegen Coronavirus


Aufgrund der Coronavirus-Epidemie kann es zu Absagen oder Verschiebungen von in dieser Agenda aufgeführten Veranstaltungen kommen. Aktuelle Informationen finden Sie auf den Webseiten der Veranstalter.

Science et Cité Apr 7, 2020

BrainSnack zum Umgang mit Epidemien

Dienstag, 7. April 2020, 12.15-13.00 Uhr, online

Das neue digitale Format «BrainSnack» von Science et Cité serviert über Mittag gut verdauliche Leckerbissen fürs «Hirni» und bringt spannende Leute aus Wissenschaft, Forschung und Praxis mit Euch zusammen. Ohne lange Referate, unmittelbar und direkt.

Alle die dabei sind, dürfen Fragen stellen, Bedenken äussern, kommentieren oder auch einfach nur zuhören und sich inspirieren lassen.

Der Gast dieser Veranstaltung am Weltgesundheitstag ist Marcel Tanner, Experte zum Umgang mit Epidemien.

Zugang zum Gespräch: von 12.15-13.00 Uhr hier
Mehr Informationen

Virtuelles Wissenschaftscafé Apr 9, 2020

Vom Gartenhag und innerem Schweinehund: Grenzen in unserem Alltag

Donnerstag, 9. April 2020, 17.30-18.30 Uhr, online

Das Wissenschaftscafé wird virtuell und heisst so #ViWiCa!

Wer oder was setzt uns Grenzen? Welchen Einfluss haben Grenzen auf unseren Alltag und unser Leben? Wo sind Grenzen nützlich, wo hinderlich oder gar gefährlich? Warum grenzen wir Menschen aus? Wie kann man Grenzen überwinden? Was passiert, wenn Grenzen ungewollt verschwinden, z.B. zwischen Arbeits- und Privatleben? Was passiert generell mit Grenzen in der “Corona-Krise”?

Mit uns allen diskutieren im virtuellen Raum HistorikerInnen von «Geschichte im Puls».

Dominique Lysser
Nicolas Blumenthal
Martina Waldis


Zugang zum virtuellen Wissenschaftscafé: von 17.30-18.30 Uhr hier
Mehr Informationen

SAMW Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften May 12, 2020

«Was ich nicht weiss ... » Umgang mit Studienergebnissen und Zufallsbefunden

Dienstag, 12. Mai 2020, 18.30-20.00 Uhr, Alte Anatomie, Gloriastrasse 19, Zürich

Wer an einer medizinischen Studie teilnimmt, hat das Recht, über Studienergebnisse informiert zu werden, die ihn oder sie direkt betreffen. Gleichzeitig gilt ein Recht auf Nichtwissen. Das Recht auf Nichtwissen ist auch relevant bei sogenannten Zufallsbefunden.

In der Praxis ist das Recht auf Wissen bzw. das Recht auf Nichtwissen nicht so einfach umzusetzen. Deshalb laden die SAMW und die «Alte Anatomie – Forum für Medizin & Gesellschaft» zur Diskussion mit Expertinnen und Experten aus Medizin, Ethik und Recht ein.

Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mehr Informationen

SAGW Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften May 19, 2020

Die Geistes- und Sozialwissenschaften und die Innovation

Dienstag, 19. Mai 2020, 13.30-17.30 Uhr, Université de Neuchâtel, Aula des Jeunes-Rives, Espace Tilo-Frey 1, 2000 Neuchâtel

Erfindungen gehen meist aus den natur- und Ingenieurwissenschaften hervor. Doch solange sie nicht in der Gesellschaft aufgenommen werden, stellen sie noch keine Innovationen dar. Es sind in der Regel die Geistes- und Sozialwissenschaften, dank denen sich Erfindungen in Innovationen umwandeln lassen. Die Tagung befasst sich mit dieser schöpferischen Kraft der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Anmeldung bis am 14. Mai 2020 hier

Mehr Informationen

SAMW Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften May 27, 2020

Vernetzungsanlass: Klinische Ethik in der Schweiz

Mittwoch, 27. Mai 2020, Bern

Der Vernetzungsanlass der SAMW bietet einen Überblick zum aktuellen Stand und fragt nach. Mit welchen Methoden wird klinische Ethik umgesetzt? Durch wen, mit welcher institutionellen Verankerung und wie erfolgreich? Wo führt die Zukunft hin, welche Weiterentwicklung wird angestrebt? Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis am 16. Mai 2020 hier

Mehr Informationen 

SCIENCE AT NOON Jun 9, 2020

Wissenschaft und Menschenrechte: eine vielschichtige Beziehung

Dienstag, 9. Juni 2020, Haus der Akademien, Laupenstrasse 7, Bern im 1. UG in der Cantina dell'Accademia

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz und ihre Delegierte für Menschenrechte arbeiten an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Menschenrechten. Sie ergreifen Massnahmen bei der Verletzung der Menschenrechte von Forschenden und fördern die Bedeutung der Menschenrechte in der Wissenschaft. Wichtige Themen hierbei sind etwa die Akademische Freiheit und sowie das «Human Right to Science», also das Recht der Menschen auf wissenschaftliche Erkenntnisse und deren Anwendungen. Die Arbeit zu diesen Bereichen erfolgt in Zusammenarbeit mit nationalen und internatio- nalen Partnern, darunter Scholars at Risk und deren Schweizer Sektion.

Beiträge von:

Prof. Dr. Martina Caroni, Ordinaria für öffentliches Recht, Völkerrecht und Rechtsvergleichung im öf- fentlichen Recht an der Universität Luzern & Delegierte für Menschenrechte der Akademien der Wissenschaften Schweiz

Monika Plozza, MLaw, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Martina Caroni

Dr. Roger Pfister, Leiter Internationale Zusammenarbeit der Akademien der Wissenschaften Schweiz & Vorsitzender der Schweizer Sektion von Scholars at Risk

Flyer Vortrag Menschenrechte (pdf, 696.6 KB)

SCNAT Akademie der Naturwissenschaften Schweiz Jul 3, 2020

Wilhelm Conrad Röntgen Symposium

Freitag, 3. Juli 2020, 11.15-13.30 Uhr, Universität Freiburg i.Ue., Departement für Physik, Campus Pérolles, Chemin du Musée 3 (Gebäude 8), 1700 Fribourg

Dem Physiker Wilhelm Conrad Röntgen (1845 -1923) wird ein Symposium gewidmet, an dessen 175. Geburtstag dieses Jahr weltweit erinnert wird und der vor 125 Jahren die nach ihm benannte Strahlung entdeckte.

Zu diesen auf Englisch gehaltenen Referaten ist die Bevölkerung herzlich eingeladen; der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen

Oeschger Centre / C2SM / SCNAT / Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie Aug 23, 2020

19th Swiss Climate Summer School 2020

23-28 August 2020, Grindelwald

The network of leading Swiss institutions in climate research and education invites young scientists to join high-profile climate researchers in a scenic Swiss Alpine setting for keynote lectures, workshops, and poster sessions on the occasion of the 19th Swiss Climate Summer School 2020.

More information

SAMW Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften Aug 26, 2020

Swiss Summer Academy in Palliative Care Research

26.-28. August 2020, Murten

Das Forschungsnetzwerk «palliative care research switzerland» organisiert die «Summer Academy» für Doktoranden, Post-Docs und weitere Forschende im Bereich End-of-Life- und Palliative-Care-Forschung. Die Veranstaltung soll den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Disziplinen fördern, Aus- und Weiterbildung anbieten und als Plattform für die Vernetzung und Entwicklung neuer Projekte dienen.

Mehr Informationen

SAGUF / Akademien der Wissenschaften Schweiz / Universität Bern / Universität Lausanne Aug 31, 2020

Higher Education Summit 2020

31 August - 2 September 2020, University of Bern

The Higher Education Summit 2020 (#HES2020) is an international event addressing the question “How can we assure quality and transformative learning for sustainable development?” The event is co-organised by the COPERNICUS Alliance, saguf, td-net, the University of Bern, and the University of Lausanne.

More information 

MDPI Sustainability Foundation Sep 14, 2020

The 8th World Sustainability Forum (WSF 2020)

15-17 September 2020, International Conference Center, Geneva

WSF2020 is an international scientific conference coordinated by the MDPI Sustainability Foundation, under the patronage of the University of Basel, the University of Geneva and  the UN Sustainable Development Solutions Network (UN SDSN). With The 8th World Sustainability Forum, we are not only celebrating a birthday, but are also taking stock of where we are in relation to a more sustainable world, what has worked, what has not yet worked, and where we need to go next.
The next update on this event will be held on 20 April 2020.

More information 

The deadline for the submission of abstracts has been suspended until 19 April 2020.
More information here

SATW Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften Oct 30, 2020

NetzImpuls 2020

Freitag, 30. Oktober 2020, 08.30 Uhr, Kultur- und Kongresshaus Aarau

Zur Fachtagung NetzImpuls vom 30. Oktober 2020 erwarten wir im Kultur- und Kongresshaus Aarau rund 150 Teilnehmer und 10 Aussteller. Am Vorabend vom 29. Oktober führen wir zudem das traditionelle Networking Dinner im Hotel Kettenbrücke durch, für ein klimawirksames Impulsreferat wird die ETH Zürich sorgen.

Anmeldung hier

Mehr Informationen 

SCNAT Akademie der Naturwissenschaften Schweiz Nov 30, 2020

SAVE THE DATE: Spotlight on climate and global change research

Monday, November 30, 2020, 13h00-17h00, Welle 7, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern

A half-day networking event is planned. Further information will follow. 

More information

SCNAT Akademie der Naturwissenschaften Schweiz Dec 4, 2020

SAVE THE DATE: 12. Symposium Anpassung an den Klimawandel

Freitag, 4. Dezember 2020, 13.15-17.20 Uhr, Welle 7, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern

Das 12. Symposium Anpassung an den Klimawandel wird am Nachmittag des 4. Dezember zum Thema «Wasser jetzt und in Zukunft – Stehen Antworten für die Herausforderungen bereit?» stattfinden. Weitere Informationen werden folgen.

Mehr Informationen


Abonnieren Sie den Email-Newsletter.

 

Research magazine «Horizons»

Current edition
Subscribe to «Horizons»

Members of the Swiss Academies of Arts and Sciences

Centres of Excellence

Humanities and Social Sciences

Latest news by SAGW


Medical sciences

Latest news by SAMW

Technical sciences

Latest news by SATW

Dialog Science and Society

Latest news by Science et Cité

Technology assessment

Latest news by TA-SWISS

Swiss Academies of Arts and Sciences
House of Academies
Laupenstrasse 7
P.O. Box
3001 Bern
Switzerland

Phone +41 (0)31 306 92 20
info@swiss-academies.ch